E-Bike Center 0951-96431799 Radsport Haus 0951-130388 Werkstatt 0951-9172719 info@radsport-haus.de | Nürnberger Str. 112 & 151. Bamberg. | GIANT | HABIKE | KTM | LIV | BULLS | PEGASUS | KALKHOFF
RADSPORT HAUS - Radladen und Online-Shop aus Bamberg
Ein starkes Trekking E-Bike, gemacht für echte Entdecker: Das Giant Explore-E, in verschiedenen Varianten ab 2399,90 €. Das Explore-E ist sowohl mit einem Herren- als auch mit einem sportlichen Trapez-Rahmen verfügbar. Das ansprechende Design kombiniert mit dem kräftigen Yamaha-Motor machen dieses Rad zu einem E-Bike der Spitzenklasse. Überzeugen sie sich selbst und kommen sie vorbei oder bestellen sie online.
Die passenden Bikes zu unserem Fahrradspecial!
Sonderangebote aus unserem Fahrradladen, hier finden sie günstige Mountainbikes, reduzierte E-Bikes und vieles mehr!
Entdecken sie die neuesten E-Bikes, MTB's, Trekking- und Rennräder aus unserem Sortiment!

E-Bike Shop / Mountainbikes / Rennräder / Trekkingbikes / Fahrräder online kaufen / RADSPORT HAUS

Einer der ältesten Fahrradgeschäfte in Bamberg, seit den Achtzigern in der Nürnberger Str. 151. Wir haben stets über 300 Fahrräder zur Probefahrt bereit und noch mehrere 100 weiterer Räder zum Online-Kauf in unseren Außenlagern für sie bereit.

Fahrrad-Angebote und Neuigkeiten aus unserem Fahrradladen

Das Flyon von Haibike, sehnsüchtig erwartet, E-Bike made in Germany

Das Flyon setzt neue Maßstäbe in der E-Mobilitat. Haibike präsentiert mit seinem eigenen ePerformance System deutsche Ingenieuerskunst gepaart mit langjährigem Wissen und innovativer Technik. Unkompliziert und intuitiv sollte das komplett von Haibike entwickelte E-Bike System werden und das ist ihnen gelungen.

Der Motor des Flyon basiert auf der Technologie von TQ. Besonders große Wattleistung, sehr gute Unterstützung des Fahrers, was sich bereits in Tests gezeigt hat. So mussten die Fahrer nur 59 Watt im Durchschnitt an Eigenleistung erbringen. Mehr zum TQ-Motor lest ihr hier: https://www.tq-group.com/de/produkte/tq-e-mobility/

Ein weiteres Merkmal des FLYON von HaiBike ist die komplett integrierte Kabelführung. Alle elektrischen, hydraulischen und mechanischen Leitungen sin im Rahmen verlegt. Das sorgt für eine klare Optik und verleiht dem Bike eine besondere Eleganz.

Zum E-Bike gehört meistens auch ein Display. Das FLYON kommt aber nicht mit irgendeinem Display. Es wurde sich diesmal richtig Gedanken um Funktionalität und Intuitive Handhabung gemacht. Ingo Beutner, der Head of Engineering Haibike formulierte es so: „Ein Display hat seine Berechtigung am E-Bike, wenn es sinnvoll positioniert ist und dem Fahrer einen eindeutigen Mehrwert bietet. Seine Bedienung muss dabei intuitiv und selbstverständlich sein.“

Zentral am Vorbau positioniert ist das Farbdisplay durch seine transflektive Bauweise immer gut ablesbar. Auf vier wechselbaren Screens werden Fahrdaten- und Systeminformationen bereitgestellt. Auch Pulsmessung, Kadenz oder Kalorienverbrauch können angezeigt und analysiert werden.

Durch die eConnect-App und die Vernetzung mit dem FLYON in Form von einer SIM und einem GPS-System, die im Bike integriert sind, kannst du dein Rad vor Diebstählen schützten, neu entdeckte Trails und Touren direkt in der eConnect App aufzeichnen und speichern. Das wichtigste Feature ist allerdings der Notrufassistent, der auf Stürze und Unfälle reagiert und im Notfall eine SMS an bis zu zwei hinterlegte Notruf-Nummern sendet.

Mit der Remote die als Schnittstelle zwischen Fahrer und System dient, kann man intuitiv das Rad bedienen. Besonders hervorzuheben ist das Farbkonzept, das als sichtbarer LED-Streifen an der Seite sitzt und je nach Unterstützungsstufe die Farbe wechselt.

Durch den Speedsensor kann das FLYON dynamischer auf wechselnde Anforderungen reagieren, als andere E-Bikes, da der Sensor 18 Signale pro Radumdrehung an das System sendet und somit extrem genau agieren kann. Der Sensor selbst sitzt an einer geschützten Position im linken Rahmen-Ausfallende.

Ebenfalls besonders zu erwähnen sind die Twin Tail Lights. Die je acht LEDs je Seite sind am hinteren Rahmen integriert und machen dich auch Nachts oder beim Night Ride gut sichtbar. Für die Sichtbarkeit in der Dunkelheit wurde vorne außerdem der Skybeamer angebracht. Ein Frontlicht mit bis zu 5000 Lumen Leistung! Der Skybeamer bietet ein Tagfahrlicht und sogar ein Fernlicht. Beides kann über das Display vollautomatisch oder manuell über die Remote gesteuert werden.

Zusammen mit BMZ entwickelte Haibike einen extrem energiedichten 48 Volt  Energiespeicher mit 630 Wh Kapazität. Der Akku konnektiert im Inneren magnetisch und lässt sich mit einem in Zusammenarbeit mit ABUS entwickelten Schloss diebstahlsicher verriegeln. Der Berührungssensor an der Batterie zeigt den Ladezustand an. Mit einem 4 Ampere Ladegerät kann die wasserdichte Batterie direkt oder aber im Rad geladen werden

Damit der Motor perfekt geschützt ist, hat Haibike die Skidplate angebracht. Diese dient dazu den Motor vor Stößen, Schmutz und Steinschlägen effektiv zu schützen.

Das HaiBike FlyON, ein Bike mit Haben-Will-Faktor.

Bisher war das Explore E+1 Pro mit dem Syncdrive Sport Motor erhältlich, jetzt hat Giant die Serie aufgewertet und sie mit den Pro Motoren der Mountainbike Range mit 500Wh und 625Wh ausgestattet.

Die sechs Sensoren des Motors für den Assist Mode, passen den Tretwiderstand automatisch dem Fahrer und seinem Fahrstil an. Man kann bis zu 360% Unterstützung der eigenen Tretkraft einstellen und hat bei hohen Trittfrequenzen komplette Unterstützung durch den Motor.

Das neue Rahmenkonzept integriert den Akku komplett im Unterrohr. Er kann aber herausgenommen werden um das Rad einfacher zu transportieren. Zudem ist der Akku ist mit dem 625Wh austauschbar, da er baugleich ist. Davon kannst du profitieren, wenn du nach einer Zeit entscheidest, dass du weitere Strecken oder mehr Höhenmeter zurücklegen willst. Du kannst das Explore E+1 Pro der 2020 Reihe nun immer upgraden, wenn es dir passt. Das Herren Modell kann außerdem nochmals an Reichweite gewinnen, wenn man das extra Akku-Pak von Giant anschließt, das dann auf dem Unterrohr oben auf sitzt.

Der Mik kompatible Gepäckträger kann alle Taschen aufnehmen, die mit dem Mik System standardisiert sind. Somit hast du die Möglichkeit jede Menge Gepäck aufzuladen.

Mit Bluetooth kannst du dich über die Smartphone-App mit dem Display des RideControl EVO verbinden und so auch die Navigation dessen nutzen. Und noch mehr gute Neuigkeiten, das RidControl Evo ist jetzt auch in deutscher Sprache verfügbar.

Am Explore E+1 Pro hervorzuheben sind außerdem die Tubeless Reifen, welche dir weniger Rollwiderstand und dafür mehr Zuverlässigkeit und Komfort bieten.

Für Wen ist das Explore E+1 Pro? Besonders geeigent ist es für Trekking und als Alltagsrad. Mit dem größeren Akku sind aber auch Alpine Langstrecken Touren möglich.

Liebe Kunden,

dieses Jahr haben Sie wieder mit uns durch jeden Einkauf viele soziale Projekte unterstütz. Einige möchten wir an dieser Stelle nicht unerwähnt lassen. Vielleicht können wir Sie hiermit anstecken sich ebenfalls direkt zu engagieren.

Ein Projekt welches wir regelmäßig unterstützen ist der Toy Run e.V.  Im Jahr 2019 haben wir ein vollausgestattetes 28" Trekkingrad für die Tombola des Vereins zur Verfügung gestellt.

Der Toy Run e.V. aus Eltersdorf unterstützt Kinder und Ihre Familien in eine der schwersten Zeiten die die kleinen Mäuse haben können. Kleine bis große Spenden werden gerne gesehen und ermöglichen dem Verein Kindern kleine oder größere Herzenswünsche zu erfüllen. Ziel ist es, den Kindern eine unbeschwerte Zeit zu schenken, fernab von der Krankheit und all den Arztterminen, die diese Kinder und ihre Eltern sonst haben.  

In Zusammenarbeit mit Frau Marion Müller (rechts im Bild), Vereinsvorsitzende und Leiterin der Jugendklinik ist es uns eine Herzensangelegenheit, kranken Kindern aus unserer unmittelbaren Umgebung ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und ihnen wenigstens einen sorgenfreien Tag zu schenken. Dabei sind wir aber nicht die einzigen die dieses tolle Projekt unterstützen, weit voran engagieren sich auch Prominente aus der Region. So ist kein geringer als Komiker und Künstler Klaus Karl Kraus Schirmherr des Vereins.

Daher möchten wir Danke sagen, auch im Namen des Toy Run e.V. der dieses Jahr schon 25-jähriges bestehen feiern durfte.

>>>

Mit jeden Einkauf bei uns unterstützen Sie auch immer wiederkehrende Projekte hier in Bamberg.

So haben wir auch wieder die Volksschule Wunderburg unterstützt, da wir daran glauben, dass Kinder soviel Unterstützung wie möglich bekommen sollten. Aber auch Familien mit Tieren kommen bei uns nicht zu kurz, so unterstützten wir auch dieses Jahr wieder sehr großzügung das Tierschutzprojekt "Tierisch Grenzenlos".

Und für alle haben wir via Radio Bamberg sogar einen 500€ Einkaufsgutschein verlost, der durch den freudigen Gewinner noch am selben Tag in ein E-Bike investiert wurde. Wir wünschen uns, dass jeder ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest hat und bedanken uns bei Ihnen, dass Sie dies alles ermöglicht haben und wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Wir freuen uns Sie im nächsten Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Ihr Radsport-Haus Team


Finanzierung. Jobrad. Leasing.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne wie Sie zum Ihrem Traumrad kommen, wir bieten Ihnen die einen Finanzierung zu güstigen Konditionen oder aber auch ein Leasing über Ihren Arbeitgeber an.


Ladengeschäft in Bamberg

Bestellen Sie bequem online und holen das Rad in unserem Fahrradladen ab. Vor Ort können wir das Rad speziell auf sie abstimmen.

E-Bike Spezialist

Wir führen stehts eine große Auswahl an E-Bikes der Marken KTM, Flyer, Giant & Cannondale.

Shimano Service Center

Unsere Werkstatt wird geführt mit den hohen Shimano Service Standards.

Öffnungszeiten

Besuchen sie uns im Bamberger Radladen. Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr, Samstag von 09:00 bis 14:00 Uhr.

Über 500 Fahrräder auf Lager

Zusammen mit unserem Außenlager haben wir stets eine große Auswahl an Fahrrädern vor Ort. Für 2018 werden es alleine über 100 E-Bikes sein.

Telefon Hotline

Nutzen Sie unser Wissen aus dem Radsport und lassen sich unter der +49 951 130388 beraten.

Versand per Bike-Spedition

Wir verschicken in einem großen Karton, es sind nur ein paar Handgriffe nötig um das Rad zu benutzen.

Service für Versandräder

Bei Problemen, suchen wir Ihnen eine Fachwerkstatt der Marke in ihrer Nähe. Um die Reparaturabwicklung kümmern wir uns.

KTM Bikes